SolarenergieUnternehmenHannover | 16.06.2017

Wärme und Strom vom eigenen Dach

Fachforum für Unternehmen zu Solarenergie bei Wirtschaftstagen im HCC Hannover Congress Centrum

Rainer Tepe, enercity-Fonds proKlima, Lothar Nolte, Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen, Christoph Schmidt-Eriksen, Niedersächsisches Umweltministerium, Udo Sahling, Klimaschutzagentur Region Hannover. Foto: Florian Arp

Der Kongress-Schwerpunkt bei den Wirtschaftstagen im Hannover Congress Centrum (HCC) am 13. und 14. Juni kam an: Auch das e.coBizz-Fachforum zum Thema Solarenergie war mit 110 Teilnehmern sehr gut besucht.

Als Teil der Solaroffensive der Region Hannover wurde beim Fachforum "Wärme und Strom vom eigenen Dach" mit zahlreichen Praxisbeispielen verdeutlicht, wie Unternehmen von Solarenergie profitieren können. Dabei stellten die Veranstalter, die Klimaschutzagentur Region Hannover und der enercity-Fonds proKlima, ihre attraktiven Beratungsangebote vor. Außerdem präsentierte die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen die Ziele und Förderschwerpunkte des Pilotprojekts "Impulsberatung für KMU – Photovoltaik und Solarthermie" für Betriebe ab 10.000 Euro Energiekosten. 

Weitere Informationen, auch zu kostenlosen Vor-Ort- Beratungsangeboten für Unternehmen, unter 0511 220022-84, per E-Mail an e.cobizzspamfilter@klimaschutzagenturspamfilter.de oder auf www.ecobizz.de.