Umweltverträgliche MobilitätHannover, Umweltverträgliche Mobilität | 07.06.2017

Infotag Gewerb|e|Mobilität

Elektromobilität als clevere Antwort auf Fahrverbotszonen bei Feinstaubalarm und Stickoxidbelastung in Städten? Welche Möglichkeiten gibt es? Wie rechnen sie sich? Welche Förderungen sind verfügbar?

Die Antworten hierauf erhalten Sie am zweiten Infotag Gewerb|e|Mobilität.

Zeit: 7. Juni 2017, 16 bis 20 Uhr

Veranstaltungsort: Haus der Wirtschaftsförderung, Vahrenwalder Straße 7, 30165 Hannover

Eintritt: 10 EUR zzgl. USt. Der Eintrittspreis beinhaltet kostenlose
Getränke und Verzehr. Anmeldung und Zahlungskonditionen unter:
www.wirtschaftsfoerderung-hannover.de/Gewerb-E-Mobilität

45 Aussteller und Informationsstände , 50% mehr als im letzten Jahr, bieten eine noch bessere Orientierung für Sie als Entscheiderin bzw. Entscheider rund um den Schwenk der betrieblichen Mobilität zur elektrischen Alternative.

  • Erleben Sie Elektromobilität: Fahren Sie aktuelle elektrische PKW, Transporter und Lasten-Pedelecs Probe.
  • Informieren Sie sich an Themeninseln rund um Fahrzeuggesamtkosten, Ladeinfrastrukturplanung, Förderprogramme, steuerliche Aspekte oder neuartige Sharing-Konzepte.
  • Profitieren Sie von den Erfahrungen ausgewählter Pioniere aus unterschiedlichen anspruchsvollen Anwendungsbereichen wie der Polizei, dem Handwerk und einem sozialen Dienst.
  • Gewinnen Sie die Nutzung eines Renault Twizy vom Autohaus Ahrens für ein Jahr.

Das Programm finden Sie im Veranstaltungsflyer (PDF zum Download).