BildungBildung, Hannover | 08.03.2017

Wir alle sind Zeugen – Menschen im Klimawandel

Vom 08.03.2017 bis zum 06.04.2017 ist im Haus der Volkshochschule Hannover die Ausstellung "Wir alle sind Zeugen – Menschen im Klimawandel" kostenfrei zu besichtigen. Begleitend dazu findet ein umfangreiches Vortrags- bzw. Begleitprogramm statt.

Klimazeugen

Die Ausstellung „Wir alle sind Zeugen – Menschen im Klimawandel“ umfasst 30 Tafeln und  gibt dem Klimawandel  ein persönliches  Gesicht. 24 Klimazeugen aus Afrika, Südamerika, Asien und Europa berichten über die für sie bereits heute spürbaren Folgen des Klimawandels. Ergänzt werden die Beispiele mit Hintergründen und länderspezifischen Informationen. Schautafeln zu lokalen Klimaschutzmaßnahmen und zur Anpassung an den Klimawandel der Landeshauptstadt Hannover runden die Ausstellung ab.  Die Ausstellung ist für weiterführende Schulen geeignet, Arbeitsblätter stehen zum Download zur Verfügung.

Wann: Vom 08.03.2017 bis zum 06.04.2017
Wo: Haus der VHS, Burgstraße 14 in 30159 Hannover

Eröffnungsvortrag
„Leben im Klimawandel-Hannover passt sich an“
Anpassungsstrategie der Landeshauptstadt Hannover
8. März 2017 um 17.00 Uhr
Theodor-Lessing-Saal im Haus der VHS

Weitere Informationen, sowie das Begleitprogramm finden Sie unter folgendem Link http://www.klimawochen.de/

Die Ausstellung und das Begleitprogramm werden von den Fachbereichen Umwelt und Stadtgrün und Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover in Kooperation mit dem Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro veranstaltet.