Bauen & ModernisierenStrom sparenPattensen, Bauen & Modernisieren, Strom sparen | 05.04.2017

Zweiter Frühling für Pattenser Häuser

Die Veranstaltung am 5. April im Pattenser Ratskeller informiert Hauseigentümer über Gebäude- und Heizungsmodernisierung anhand praktischer Beispiele.

Frühlingsaktion mal anders: Hauseigentümer in Pattensen erhalten Unterstützung, um ihre Häuser fit für die Zukunft zu machen. Vom 20. Februar bis 14. Mai 2017 erhalten sie eine kostenfreie Energieberatung durch unabhängige Berater der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover und die Chance auf eine Sonderförderung der Stadtversorgung Pattensen. Die Veranstaltung am 5. April informiert über das Beratungsaktion, Gebäudemodernisierung und Fördermittel.

Programm

Datum:     Mittwoch, 5. April 2017
Zeit:        19:00 – 20:30 Uhr
Ort:         Ratskeller Pattensen, Marktplatz 1, 30982 Pattensen

Begrüßung
Ramona Schumann, Bürgermeisterin Stadt Pattensen

Zweiter Frühling – wie geht das?
Wie gehe ich an eine Modernisierung heran und was muss ich beim Austausch von Nachtspeicherheizungen beachten? Welche Potenziale und Möglichkeiten ergeben sich dadurch und welche Techniken sind energetisch und wirtschaftlich sinnvoll?
Dipl.-Ing. Melanie Kammerer, Planerkon GmbH und Energieberaterin im Auftrag der Klimaschutzagentur Region Hannover

Beispiele aus der Praxis – Erfahrungsaustausch mit Bauherren
 „Erfahrungen aus der Umsetzung“, Herr Wohltat
„Pläne schmieden und umsetzen“, Herr und Frau Busche

Aktion „Beratungs- und Finanzierungsangebote für Hauseigentümer“
Vorstellung der Beratungsinhalte, der lokalen Förderangebote sowie der Sonderprämierung
Anja Wenzel, Stadtversorgung Pattensen
Udo Scherer, Klimaschutzagentur Region Hannover

Austausch- und Fragerunde

Moderation: Janne Verink und Udo Scherer, Klimaschutzagentur Region Hannover

Der Eintritt ist frei.

Das Programm als pdf

Mehr informationen auf www.gutberatenstarten.de