enercity - Stadtwerke Hannover AG

Positive Energie - nicht nur für Hannover

Mit rund 2,45 Milliarden Euro Jahresumsatz gehört die Stadtwerke Hannover AG zu den großen kommunalen Energieversorgern. Unter der Dachmarke „enercity – positive energie“ beliefert enercity über 650.000 Menschen mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser.

Strom und Gas für Geschäftskunden bietet enercity überregional an - insbesondere Contractinganlagen sind bundesweit stark nachgefragt. Rund 60 Prozent des selbsterzeugten Stroms entstehen vor Ort in Kraftwerken mit effizienter Kraft-Wärme-Kopplung. Bis zum Jahr 2020 investiert enercity verstärkt in erneuerbare Energien, um alle Privathaushalte in Hannover mit enercity UmweltStrom zu versorgen.
           
Mit dem 1998 gegründeten enercity-Fonds proKlima stehen jährlich bis zu fünf Millionen Euro für den Klimaschutz vor Ort bereit. In der Klima-Allianz haben enercity und die Landeshauptstadt Hannover ein wegweisendes Handlungsprogramm bis 2030 entwickelt.

Kraftwerk Linden, Quelle: enercity
Quelle: enercity
Wasserkraftwerk Herrenhausen, Quelle: enercity