IfB Institut für Bauforschung

Angewandte Forschung im Bauwesen

Seit 1946 steht das Institut für Bauforschung e.V. für angewandte Forschung im Bereich des Bauwesens. Ausgangspunkt waren die Probleme beim Wiederaufbau: Das Institut forschte nach neuen Methoden zum kostengünstigen Bauen sowie nach Ersatzbaustoffen.

Die Verschmelzung mit dem Institut für Bauschadensforschung e.V. hat die Arbeitsschwerpunkte auf dem Gebiet der Schadensanalyse und Bauqualität im Hoch- und Tiefbau erweitert: Im Auftrag öffentlicher und privater Auftraggeber bearbeitet das Institut umfassende Studien zu tagesaktuellen Problemen des nachhaltigen und qualitätsvollen Planens, Bauens und Nutzens. Diese werden den mehr als 100 Mitgliedern aus Bauindustrie, Baugewerbe, Verwaltung und Sachverständigenwesen zur Verfügung gestellt. Das Institut ist somit ein wichtiger Partner für die Bauwirtschaft und wurde 2013 mit dem Bauindustriepreis Niedersachsen-Bremen gewürdigt.