Holen Sie sich Unterstützung durch Experten – die Klimaschutzregion Hannover bietet eine Vielfalt an Beratungsangeboten und -institutionen. Viele davon sind kostenlos, manche auf Aktionszeiträume beschränkt. Finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihre Fragen.

Allgemeine Beratungsangebote

Verbraucherzentrale Niedersachsen

Kompetente und unabhängige Beratung zu allen Fragestellungen des privaten Energieverbrauchs hat die  Verbraucherzentrale Niedersachsen im Angebot. Dazu zählen insbesondere die Themen baulicher Wärmeschutz, Heizungs- und Regelungstechnik, Solarenergie, Stromsparen, Wärmepumpen, Förderprogramme und der Wechsel des Energieversorgers.

Energie- und Umweltzentrum am Deister

Das  Energie- und Umweltzentrum am Deister e.u.[z.] informiert, berät und vermittelt in Seminaren, Workshops und Tagungen professionell aufbereitetes, direkt anwendbares Praxiswissen zu den Themen energieeffizientes und ressourcenschonendes Bauen, erneuerbare Energien, Luftdichtheit und Bauphysik.

Spezialberatungen

proKlima- Der enercity-Fonds

Neben den Beratungen zu Förderprogrammen durch Mitarbeiter vom enercity-Fonds proKlima gibt es eine Reihe von geförderten Fachberatungen: z. B. geben von proKlima gelistete Stromlotsen bei Vor-Ort-Terminen Tipps zum Stromsparen und PV-Lotsen helfen bei der Realisierung von Photovoltaikanlagen. 

Solarenergieberatung

Ganzjährig können private Hauseigentümer kostenlos eine unabhängige, etwa einstündige Solarberatung erhalten, bei der sie vor Ort eine Einschätzung durch einen Energieexperten erhalten, ob sich ihr Gebäude für eine Solaranlage eignet.

In der Region Hannover werden die Beratungen ermöglicht im Rahmen der Kampagne Solar-ChecksMomentan werden jedoch keine Anfragen für Vor-Ort-Beratungen im laufenden Jahr 2021 mehr angenommen. Die bestehende Warteliste wird zurzeit von den Energieberaterinnen und Energieberatern abgearbeitet. Der Newsletter für Hausbesitzende der Klimaschutzagentur informiert, wann die Anmeldungen für die Vor-Ort-Beratungen wieder möglich sind. Anmeldung zum Newsletter für Hausbesitzende.

Im Stadtgebiet Hannover wird das Beratungsangebot ermöglicht durch die Klimaschutzleitstelle der Landeshauptstadt Hannover im Rahmen der Initiative "Hannover auf Sonnenfang". Anmelden unter Tel. 0511 168-40683. Mehr Informationen unter Hannover auf Sonnenfang

 

Beratungen für Unternehmen

Unternehmen, die in Energieeffizienz investieren, sparen Kosten, erhöhen damit ihre Wettbewerbsfähigkeit und leisten einen Beitrag zum Klimaschutz. Die vielfältigen Beratungsangebote in der Region Hannover sind kostenlos oder gefördert und bieten Ihnen für Ihren Betrieb die passende Unterstützung!

 

Impulsberatung Solar für Kommunen in Niedersachsen

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) bietet in Kooperation mit den regionalen Klimaschutzagenturen den niedersächsischen Kommunen in den eigenen Liegenschaften eine kostenfreie Solarberatung an. Dieses Angebot ist zunächst bis zum 31.12.2021 befristet.

Mehr zur Impulsberatung Solar für Kommunen in Niedersachsen

 

Telefonische und elektronische Beratung

Online-Ratgeber

Die interaktiven Online-Ratgeber von co2online unterstützen Sie rund ums Energiesparen. Sie geben schnell wertvolle Hinweise zu Fragen wie: Lohnt sich ein neuer Kühlschrank? Ist mein Warmwasserverbrauchs übermäßig hoch? Gehört meine Heizpumpe zu den Stromfressern?

Schliessen