Bauen & Modernisieren | 27.10.2021

Hybridheizung: Heizen mit Sonne

Online-Veranstaltung in der Reihe " Zukunftsfähige Heiztechnik " am Mittwoch, 27. Oktober

Bei der vorletzten Veranstaltung der Vortragsreihe „Zukunftsfähige Heiztechnik“ geht es um Hybridheizungen, die verschiedene Energieträger oder Brennstoffe miteinander verbinden. Der Referent Ulf Hansen-Röbbel ist Heizungsinstallateur. Er legt in seinem Vortrag den Schwerpunkt auf Solarthermie-Anlagen in Kombination mit anderen Heiztechniken. Der Fachmann erklärt, warum Hybridheizungen klimafreundlich sind und geht auf die Versorgungssicherheit dieser Heizsysteme ein. 

Nach dem Einstiegsvortrag und in den anschließenden Kleingruppen können die Teilnehmenden Fragen an den Referenten und die Branchenpartner stellen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wann: Mittwoch, 27. Oktober 2021, 18.00 bis 19.30 Uhr
Wo: Online über die Plattform Zoom
Referent: Ulf Hansen-Röbbel, Heizungsinstallateur
Moderation: Klimaschutzagentur Region Hannover
Anmeldung und Zugang:https://klimaschutzagentur-de.zoom.us/meeting/register/tJYkdOirpz4oHNyxLY2I3Nz8PB3-5guxnVE1
Kontakt: Mona Hosseini, m.hosseinispamfilter@klimaschutzagenturspamfilter.de

Dies ist die dritte Online-Veranstaltung in der Vortragsreihe „Zukunftsfähige Heiztechnik“ der Klimaschutzagentur, ihrer Branchenpartner sowie der Region Hannover. Jeden Mittwochabend im Oktober gibt es ab 18 Uhr für Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer einen anderen Themenschwerpunkt.

Die Referenten zeigen praktische Umsetzungslösungen, geben Fördertipps und beantworten die Fragen der Teilnehmenden. Nach jedem Einstiegsvortrag stellen außerdem die Branchenpartner in Kleingruppen die modernen Heizsysteme einzeln vor – von Wärmepumpen, Brennstoffzellen und Pelletheizungen bis hin zu Hybridanlagen. Dabei gehen die Heizungsexperten auf weitere Fragen zu den speziellen Heiztechniken ein.

Schliessen