Bauen & Modernisieren | 26.04.2022

Hilfe bei der Handwerkersuche

Netzwerk Modernisierungspartner startet neues Angebot

In einer Mittlerfunktion unterstützt das Netzwerk Modernisierungspartner Privatleute auf dem Weg zu ihrem Sanierungsvorhaben. Ab sofort erhalten Hausbesitzende aus der Region Hannover Hilfe, wenn sie energetisch modernisieren wollen. Nach der Kontaktaufnahme über die Internetseite des regionalen Netzwerks steht ihnen eine Mitarbeiterin der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover zur Seite. Sie koordiniert die Anfragen mit Handwerksunternehmen aus dem Netzwerk. Sobald Angebote von interessierten Betrieben bzw. Dienstleistern zu den individuellen Vorhaben vorliegen, werden diese an die Hauseigentümer:innen weitergereicht. „Bei der aktuell sehr guten Auftragslage im Handwerk ist es für Modernisierungswillige oft schwer, überhaupt ein Angebot zu bekommen. Auch für Vor-Ort-Termine fehlt es den Dienstleistern häufig an der nötigen Zeit,“ erklärt Gabi Oswald, Vorstandsmitglied im Netzwerk Modernisierungspartner. Deshalb sei es zu begrüßen, dass die Klimaschutzagentur, die das Netzwerk seit rund 15 Jahren betreut, nun mit dieser Mittlerfunktion private Sanierungsvorhaben unterstützt.

„Wir stehen mit diesem One-Stop-Shop als unabhängige Ansprechpersonen zur Verfügung. Einerseits ist das Handwerk überlastet – andererseits haben die Hausbesitzer:innen viele Fragen. Hier kommen wir als Mittler ins Spiel und leisten damit einen Beitrag zur Steigerung der Quote von energetischen Sanierungen in der Region Hannover“, so die Geschäftsführerin der Klimaschutzagentur, Anja Floetenmeyer-Woltmann. Gemeinsam mit dem Netzwerk Modernisierungspartner wird der Vermittlungsservice ab sofort angeboten. Interessierte können sich über die Website anmelden: www.modernisierungspartner-hannover.de/anfrage/.

Das Angebot ist über das EU-Projekt ProRetro finanziert, das bis Mai 2023 läuft. Im Projekt arbeiten Beteiligte aus europäischen Ländern am Abbau von Hindernissen für private Hausbesitzende, die sanieren wollen. In der Region Hannover bietet die Klimaschutzagentur die Hilfe mit dem enercity-Fonds proKlima an. Die zentrale Anlaufstelle bringt unterschiedliche Gewerke zusammen, um Sanierungen aus einer Hand realisieren zu können.

Hintergrund: Das Netzwerk Modernisierungspartner ist ein branchenübergreifender Verbund von Dienstleistern für energieeffizientes Bauen und Modernisieren in der Region Hannover. Die Mitgliedsfirmen unterstützen Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer bei Modernisierungsmaßnahmen und decken das gesamte Spektrum von der Planung bis hin zur Umsetzung ab – vom Keller bis zum Dach. Aufgenommen werden nur Betriebe, die hohe Qualitätskriterien im energieoptimierten Bauen erfüllen und diese mit Referenzen nachweisen. Die Klimaschutzagentur, die dabei auf fachlicher Ebene eng mit dem enercity-Fonds proKlima zusammenarbeitet, betreut die Geschäftsstelle und ist Herausgeberin der Firmenliste. www.modernisierungspartner.de

Schliessen