Kraft-Wärme-Kopplung | 05.07.2022

Niedersächsischer Wärmepumpenpreis

Jetzt bewerben: Niedersächsischer Wärmepumpenpreis

Heizen ohne Gas und Öl ist inzwischen mehr als nur eine Klimafrage. Die Wärmepumpe stellt eine echte Alternative zu herkömmlichen Heizungsanlagen dar. Sie nutzt Umweltwärme und erneuerbaren Strom, der hierzulande erzeugt wird. Das fördert auch die Unabhängigkeit von Energieimporten. Der „Niedersächsischer Wärmepumpenpreis“ soll das Prinzip Wärmepumpe bekannter machen und herausragenden Anwendungsbeispielen eine Bühne bieten.

Warum gibt es diesen Wettbewerb?

Die Zukunftstechnologie Wärmepumpe muss bekannter werden. Dafür brauchen wir Sie. Bewerben Sie sich für den „Niedersächsischen Wärmepumpenpreis“. Helfen Sie uns, gute Beispiele bekannt zu machen. Verbreiten Sie mit uns gemeinsam Wissen – werben Sie mit uns für die Wärmewende in Deutschland!

Worin besteht der Preis?

Der Niedersächsische Wärmepumpenpreis zeichnet besonders überzeugende, innovative oder langlebige Wärmepumpenanlagen aus. Er findet als Teil der „Woche der Wärmepumpe“ statt und ist mit insgesamt 3.000 Euro dotiert. 

Der Preis wird in drei Kategorien vergeben: die überzeugendste Wärmepumpenanlage in einem Gebäude mit einem Baujahr vor 1980; die innovativste Wärmepumpenheizung; die älteste, in Betrieb befindliche Wärmepumpe. 

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich Handwerksbetriebe, die eine Wärmepumpenanlage errichtet haben sowie Betreiberinnen und Betreiber einer Wärmepumpenanlage. Wir begrüßen besonders die Bewerbungen von Auszubildenden einschlägiger Fachgewerke, die am Bau der Anlagen mitgewirkt haben oder über ihre Firma Kenntnis über die Projekte haben.

Bis wann ist eine Bewerbung möglich?

Die Bewerbungsphase endet am 10. September 2022.

Wer stiftet die Preise?

Die Preise stiften Stiebel Eltron Deutschland Vertriebs GmbH, Avacon Netz GmbH, Der Wärmepumpen Partner und der Bundesverband Wärmepumpe e.V.

Mehr Informationen, Bewerbungsunterlagen und Teilnahmebedingungen: https://www.borderstep.de/event/waermepumpenpreis/

Schliessen