Strom sparenSpringe | 19.08.2016

Individuelle Stromsparberatungen: Effizienzpotenziale nutzen und bares Geld sparen

Wer sein individuelles Einsparpotenzial nutzt, kann der Energiekostenabrechnung gelassen entgegensehen: Gemeinsam mit der Stadt Springe bietet die gemeinnützige Klimaschutzagentur Region Hannover jetzt die Aktionswochen Stromsparen in der Deisterstadt an.

Erfahrene und unabhängige Berater kommen im Auftrag der Agentur in Privathaushalte, um bisher unentdeckte Stromfresser zu enttarnen. „In vielen Haushalten kann mit kleinen Mitteln Einiges erreicht werden“, weiß Katharina Weweler von der Klimaschutzagentur. „Wer die Beratung nutzt, spart schnell bis zu 100 Euro im Jahr.“

Bis zum 30. September können sich Interessierte aus Springe unter der Telefonnummer 0511 22002288 zu den kostenlosen Beratungen anmelden. Zum verabredeten Termin kommt der Berater dann in den eigenen Haushalt, um individuelle Tipps und Hinweise zu geben, an welchen Stellen mit einfachen Mitteln Energie eingespart werden kann. Die Beratungen dauern rund eine Stunde.

Die Beratungen werden finanziert von der Region Hannover und der Avacon AG sowie dem enercity-Fonds proKlima. Weitere Infos: www.stromsparen-hannover.de.