Hannover | 25.01.2018

Klimaaktiver Nachmittag mit Lili und Claudius

Zu einem Familiennachmittag im Rahmen der Ausstellung "Gradwanderung – Klima erforschen, verstehen, schützen" lädt die Klimaschutzagentur Region Hannover am Samstag, 13. Januar 2018, von 13 bis 17 Uhr ein.

Lili & Claudius vom Büro für Naturetainment präsentieren im Saal der Volkshochschule Hannover, Burgstraße 14, an ihrer KlimaAktivStation kindgerecht eine bunte Auswahl an Aktionsmodulen rund um die Themen Klima und Energie. Die tatkräftige Unterstützung junger Ausstellungsbesucher ist dringend notwendig, damit z.B. Fragen wie diese geklärt werden können: Wieviel Watt werden beim Treppensteigen geleistet? Wieviel Raum braucht das Kohlendioxid oder welches Licht braucht die Solarzelle? Außerdem kann die Klimawaage von den jungen Forschern ausprobiert werden? Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Die "KlimaAktivStation mit Lili & Claudius" ist eine Veranstaltung der Klimaschutzagentur Region Hannover

Hintergrund:
Die Wanderausstellung "Gradwanderung – Klima erforschen, verstehen, schützen" wurde von der Deutschen KlimaStiftung in Bremerhaven entwickelt. Kooperationspartner der Ausstellung in Hannover sind die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen, die Klimaschutzagentur Region Hannover und die Volkshochschule Hannover.

Die multimediale Ausstellung ist noch bis 30. Januar im Foyer der VHS zu sehen. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 8 bis 20 Uhr, Sa. von 10 bis 17 Uhr und So. von 10 bis 15 Uhr. Für Schulen gibt es zur Vor- und Nachbereitung zusätzliches Infomaterial sowie Klimakoffer zum Ausleihen. Sie können sich per Mail zum Ausstellungsbesuch anmelden: ausstellung.vhsspamfilter@hannover-stadtspamfilter.de