Strom sparenAkteure & PartnerLaatzen | 21.09.2017

Sparwunder zu gewinnen - Kühlschrankverlosung bei den Aktionswochen „Watt runterschalten“

Eiskalt und große Klappe, dabei genügsam im Verbrauch – damit glänzt das Kühl-/Gefrier-Kombigerät, das unter allen Teilnehmern der kostenlosen Stromeffizienz-Beratungen während der Aktionswochen “Watt runterschalten“ in Laatzen verlost wird.

V. l.: Ricardo Mielke, Filialleiter vom Fachmarkt expert in Laatzen, präsentiert mit Katharina Weweler, Projektleiterin der gemeinnützige Klimaschutzagentur Region Hannover, und Bernd Rosenthal, Klimaschutzmanager der Stadt Laatzen, den Kühlschrank.

Bernd Rosenthal, Klimaschutzmanager der Stadt Laatzen, und Katharina Weweler, Projektleiterin bei der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover, haben sich das Sparwunder der höchsten Effizienzklasse A+++ angeschaut. Das 1,4 Meter hohe Standgerät mit insgesamt 202 Liter Nutzinhalt verbraucht nur 123 Kilowattstunden im Jahr und wird gestiftet vom Fachmarkt expert in Laatzen. An der Verlosung können alle Laatzener Haushalte teilnehmen, die im Aktionszeitraum bis 13. Oktober eine Stromsparberatung nutzen. Dabei kommen erfahrene und unabhängige Berater in die Haushalte, um bisher unentdeckte Stromfresser zu enttarnen. Außerdem erhalten die Haushalte bei jeder einstündigen Beratung, je nach Bedarf erste Soforthilfen wie LEDs oder schaltbare Steckerleisten. Anmeldung ist möglich unter der Telefonnummer
0511 22002288 oder online auf www.stromsparen-hannover.de.
Die Aktionswochen werden finanziert von der Region Hannover und der Avacon AG sowie dem enercity-Fonds proKlima.