Bauen & ModernisierenBauen & Modernisieren | 13.11.2015

Tage des Passivhauses

Zu den bundesweiten Tagen des Passivhauses öffnen vom 13. bis zum 15. November wieder Hausbesitzer in der Region Hannover ihre Türen für interessierte Besucher.

Passivhaus-Neubau am Kronsberg (c)privat

Wer sich die energieeffizienten Gebäude von innen ansehen und mit Bewohnern, Planern und Bauherren ins Gespräch kommen möchte, kann aus eienr Vielfalt verschiedener Objekten wählen. Die Bandbreite reicht von neu erbauten Ein- und Zweifamilienhäusern bis hin zu Mehrfamilienhäusern mit drei bis 80 Wohneinheiten. Auch mit Passivhauskomponenten modernisierte Gebäude sind dabei.

Die gemeinnützige Klimaschutzagentur Region Hannover organisiert die regionale Veranstaltung gemeinsam mit dem enercity-Fonds proKlima.

Initiator des bundesweiten Passivhaustages ist die Informationsgemeinschaft Passivhaus Deutschland. Weitere Informationen auf www.ig-passivhaus.de