Bauen & ModernisierenBarsinghausen | 22.10.2014

Themenwochen „Energiesparend Bauen und Modernisieren“

Die Themenwochen „Energiesparend Bauen und Modernisieren in Barsinghausen“ starten am kommenden Freitag, 24. Oktober, um 11 Uhr mit einer Ausstellung im Foyer des Rathauses, Bergamtstraße 5. Bürgermeister Marc Lahmann und der Geschäftsführer der Klimaschutzagentur, Udo Sahling, eröffnen eine Ausstellung zum Thema, die bis Ende November zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen ist.

Dazu sind interessierte Besucher ebenfalls eingeladen. Weiter geht es mit den bundesweiten Tagen des Passivhauses am 7. und 8. November und einer Talkrunde mit Eigentümern und Planern von Passivhäusern am 20. November um 18 Uhr im ASB-Bahnhof.

Die Veranstaltungen der Themenwoche bieten Interessierten Informationen, Erfahrungsberichte und Besichtigungsmöglichkeiten zu modernen, energiesparenden Gebäuden.

Zusätzlich werden kostenlose und neutrale Beratungen für Bau- und Modernisierungswillige angeboten. Gutscheine dafür gibt es bei der Ausstellung im Rathaus, bei den einzelnen Veranstaltungen oder beim Info-Team der Klimaschutzagentur unter der Telefonnummer 0511 22002220.
Die Themenwochen werden organisiert von der Stadt Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der Klimaschutzagentur Region Hannover.