12.7.2022 Regionsweit

Podiumsdiskussion “Zukunft der Schulverpflegung”

Mittagessen in Kindergärten und Schulen bewegt täglich viele Menschen. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Perspektiven und Bedürfnisse zu diesem Thema aus Sicht der Eltern, Kinder, der Schulleitungen, der Landwirtschaft, bis hin zu Produktionsbetrieben und der Verwaltung.

Der “Ernährungsrat Hannover und Region” hat auf Basis eines breit angelegten Austauschs zwischen Nutzer*innen, Produzent*innen, Verwaltung und Politik im April 2022 eine “Handreichung Schulverpflegung” für Stadt und Region Hannover veröffentlicht. Nun laden wir die interessierte Öffentlichkeit ein, die Perspektiven der handelnden Personen aus erster Hand zu erfahren - werden Sie so Teil der Weiterentwicklung von Ernährung an Schulen und Kindergärten. 

Auf dem Podium werden die Perspektiven in drei Gesprächsrunden für Nutzer*innen, Produzent*innen und Politik diskutiert. Es wird verschiedene Gelegenheiten geben, mit den Teilnehmer*innen in den direkten Austausch zu kommen. Abgerundet wird das Programm durch ein kulinarisches Angebot der BBS Gastronomie und Lebensmittelhandwerk.

Gesundheit, Produktion, Landwirtschaft - Ziel der Veranstaltung ist eine Verstetigung und kontinuierliche Begleitung des Transformationsprozesses, um die dringend notwendigen Veränderungen voranzutreiben.

Wann: Dienstag, 12. Juli, ab 17.45 Uhr
Wo: In den Räumen der BBS Gastronomie und Lebensmittelhandwerk, Ohestraße 5, 30169 Hannover
Anmeldung: Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen für die Veranstaltung (Reihenfolge nach Anmeldedatum). Bitte melden Sie sich mit Namen, Anzahl der Personen und ggf. Institution an bei: daria.kistnerspamfilter@ern-haspamfilter.de

Wann12.7.2022
Schliessen