Archiv Detailansicht

Umweltverträgliche MobilitätStrom sparenRegionsweit, Umweltverträgliche Mobilität, Strom sparen | 10.09.2017

30. Entdeckertag

Am 10. September findet der diesjährige Entdeckertag der Region Hannover statt.

Zeit: Sonntag, 10.09.2017, 10-19 Uhr

Seit drei Jahrzehnten findet am zweiten Sonntag im September der "Entdeckertag" statt. Bestandteile sind immer die Tourenziele in der Region, die allesamt zum Schnäppchen-Preis per Bus und Bahn erreicht werden können, das große Entdeckertagsfest von 10-19 Uhr in der Innenstadt von Hannover, zwischen Kröpcke und Aegidientorplatz und das große Gewinnspiel.

Die Klimaschutzagentur Region Hannover ist auch wieder mit dabei: In der Nähe des Opernplatzes informiert sie zu den Themen Stromeffizienz und Wind. Am Stand wird das Energiefahrrad stehen, mit dem man testen kann, wie viel Kraft man aufbringen muss, um LEDs beziehungsweise Glühbirnen zum Leuchten zu bringen. 

Alle Infos über die Touren, das Fest und das Gewinnspiel unter www.entdeckertag.de

E-Mobil-Meile auf dem Entdeckertagsfest

Das Thema E-Mobilität nimmt Fahrt auf. Mit jedem neuen Fahrzeugmodell und dem Ausbau der Lademöglichkeiten werden Elektrofahrzeuge interessanter. Auf der E-Mobil-Meile beim Entdeckertag bieten die Kfz-Innung Hannover gemeinsam mit der Klimaschutzagentur Region Hannover sowie zahlreichen Autohäusern und E-Mobilitätsdienstleistern wie enercity auf der Georgstraße in der hannoverschen City Informationen rund um die E-Mobilität: von Elektroautos und E-Bikes über Ladesäulen bis hin zu Pedelecs und Segways. Auch kurze Testfahrten in E-Mobilen sind von 10 bis 18 Uhr möglich. Anmeldungen auf www.enercity.de/entdeckertag .