Archiv Detailansicht

UnternehmenStrom sparenUnternehmen, Strom sparen | 31.01.2017

e.coBizz Experten-Training

Workshop zum Thema Energiesparen durch IT-Optimierung am 31. Januar

Daten verwalten, Maschinen steuern, E-Mails verschicken – IT-Systeme sind aus heutigen Unternehmen nicht wegzudenken. Doch die IT-Infrastruktur verbraucht viel Strom. Oft entstehen 80 % der IT-Gesamtkosten in der Anwendungszeit, während die Anschaffung nur 20 % der Kosten ausmachte.

In unserem Workshop vermitteln Ihnen Experten aus dem Netzwerk der Klimaschutzagentur Region Hannover einen strukturierten Überblick über das Rightsizing einer IT-Gesamtlandschaft, d.h. einer Restrukturierung oder Rationalisierung des IT-Systems mit dem Ziel der Kostenreduzierung und der Verbesserung von Effizienz und Effektivität. Wir diskutieren neue Techniktrends, Qualitätsstandards und geben Tipps für ein optimiertes Nutzerverhalten. Außerdem präsentieren wir Ihnen erfolgreich umgesetzte Modellprojekte.

Die Veranstaltung richtet sich an e.coBizz-Energieberater, Planer, Architekten, "Netzwerkjunkies und Kabelbeißer" sowie an Entscheider und Fachleute aus Unternehmen, Gewerbe- und Handwerksbetrieben und kommunalen Einrichtungen.

Referenten:
Andreas Kammlott und Nele Lübberstedt, kaneo GmbH – green IT solutions aus Lüneburg

Schon im April hat die Geschäftsführerin Nele Lübberstedt auf unserem e.coBizz-Fachforum bei der IHK zum Thema "Green IT - IT-Infrastruktur optimieren für KMU" vorgetragen. Wir freuen uns, mit ihr gemeinsam das erste e.coBizz-Experten-Training im Bereich Green IT anbieten zu können.

Zeit: Dienstag 31. Januar 2017, 17.00 bis 19.30 Uhr

Ort: Museum für Energiegeschichte(n), Humboldtstraße 32, 30169 Hannover