Archiv Detailansicht

Uetze, Bauen & Modernisieren | 09.09.2014

Energetische Gebäudemodernisierung und Einbruchschutz

Unter dem Motto „Fit für die Zukunft – gute Argumente für die Gebäudemodernisierung“ informiert am 9. September die Klimaschutzagentur und die Polizei in Uetze über energetisches Modernisieren und Einbruchschutz.

Programm

  • Dipl.-Ing. Heike Böhmer (Institut für Bauforschung und Energieberaterin im Auftrag der Klimaschutzagentur) legt Vorteile und Kosten einer energetischen Modernisierung dar und zeigt auf, wie diese vom Keller bis zum Dach ausgeführt werden kann.
  • Die Polizeidirektion Hannover aus dem Netzwerk „Zuhause sicher“ informiert über Maßnahmen zum präventiven Einbruchschutz.
  • Infos zum aktuellen Beratungsangebot für Hausbesitzer.


Ort: Rathaus Uetze, Marktstraße 9, 31311 Uetze
Zeit: Dienstag, 9. September 2014, 18-20 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Hintergrund ist die Beratungsaktion der Kampagne „Gut beraten starten“: Hauseigentümer in Uetze können vom 8. bis 26. September kostenlos Termine für einen Hausbesuch mit einem neutralen Energieberater vereinbaren. Infos zur Beratungsaktion
Terminvereinbarung unter 0511 22 00 22 34

Weitere Termine:
Infostand am Samstag, 6. September auf dem Zwiebelfest