Archiv Detailansicht

SolarenergieWindenergieKraft-Wärme-KopplungUnternehmenHannover, Solarenergie, Windenergie, Kraft-Wärme-Kopplung, Unternehmen | 09.11.2016

Informationsveranstaltung zur Energiewende

Am Mittwoch, den 09. November, findet im Freizeitheim Vahrenwald eine Informationsveranstaltung zum EEG und zur Stromspeicherung statt.

Was bedeutet das neue EnergieEinspeiseGesetz für Bürgerenergiegesellschaften?
Hans Mönninghoff von der NaturEnergie Genossenschaft für die Region Hannover wird vorstellen, wie sich die Situation für Energiegenossenschaften verändert hat. Bedeutet das neue EEG ein Aus
für die Energiewende und den regional selbst erzeugten Strom? Außerdem wird er den aktuellen Sachstand zu Bürgerwindprojekten in der Region Hannover berichten.
http://www.naturenergie-hannover.de/


Welche Rolle können Stromspeicher für die private, gewerbliche oder in Genossenschaften erzeugte Energie spielen?
Ulf Hansen-Röbel von Corona Solar wird Speichertechnologie vorstellen, die für diese Anwendungen geeignet sind. Lohnt es sich aus ökologischen oder wirtschaftlichen Gründen einen Stromspeicher an eine Photovoltaik- oder Windkraftanlage anzuschließen? Sind Speicher wichtiger Baustein der Energiewende? Könnten viele kleine Speicher dazu beitragen, das Stromnetz zu stabilisieren und damit letztendlich Energie zu sparen? Oder brauchen wir dazu eher große Ortsspeicher?  http://www.corona-solar.de/

Zeit: Mittwoch, 9. November 18 bis 20 Uhr
Ort: Freizeitheim Vahrenwald, Kleiner Saal in der Vahrenwalder Str. 92, Haltestelle der Stadtbahnlinien 1, 2 und 8 „Vahrenwalder Platz“

Eine Veranstaltung des BUND Hannover