Gehrden, Windenergie | 31.05.2022

Vision:En 2040

Unsere Idee, unsere Energiewende

Der Ausbau der erneuerbaren Energien, insbesondere der Windenergie und der Solarenergie, ist wichtig für die Energiewende in Deutschland. Deshalb wurde "Vision:En 2040 - Unsere Ideen, unsere Energiewende" entwickelt. Es soll den fairen Dialog vor Ort unterstützen und ermöglicht den Teilnehmenden praxisnah, eine vollständige Energieversorgung aus erneuerbaren Energien für ihre Stadt zu simulieren. Hierfür werden Wind- und Solarenergieanlagen auf digitalen Karten eingetragen und mögliche Energieerträge angezeigt. 

In Gehrden wird "Vision:En 2040", das vom niedersächsischen Umweltministerium gefördert wird, erstmals öffentlich vorgestellt. Teilnehmende aus der Stadtgesellschaft werden ein Szenario für einen möglichen Erneuerbare-Energien-Mix in Gehrden entwickeln. Die in kleinen Gruppen erarbeiteten Ergebnisse werden anschließend diskutiert. 

Wann: Dienstag, 31. Mai, 17.30 bis ca. 20.45 Uhr (Einlass: 17 Uhr)
Wo: Festhalle Am Castrum, Am Castrum 10, 30989 Gehrden
Moderation: Anja Floetenmeyer-Woltmann, Klimaschutzagentur Region Hannover
Anmeldung: Kostenlos und verbindlich anmelden können Sie sich bis zum 23. Mai 2022 per Mail
Kontakt: energiewende@klimaschutzagentur.de

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmendenzahl begrenzt ist. Sollten mehr Anmeldungen eingehen als Plätze zur Verfügung stehen, entscheidet das Los über die Teilnahme.

Bitte beachten Sie, dass FFP2-Maskenpflicht gilt. 
Des Weiteren werden Kontaktdaten erhoben. 

Weitere Informationen zum Projekt: https://story-visionen2040.ipsyscon.de

Schliessen