Regionsweit, Umweltverträgliche Mobilität, Unternehmen | 08.07.2020

e.coBizz-Online-Vortrag zur Elektromobilität in Unternehmen

Mit Elektromobilität auf die Überholspur! Adieu Tankstelle, willkommen Ladesäule: Der nächste e.coBizz-Online-Vortrag findet am Mittwoch, 8. Juli, statt.

Das Konjunkturpaket und die Innovationsprämie sorgen für mächtig Schwung auf dem
Elektromobilitätsmarkt. Doch was genau ändert sich im Bereich der mit Batterie elektrisch angetriebenen Fahrzeuge, und wie ist der aktuelle Stand der Dinge?

Beim e.coBizz-Online-Vortrag „Mit Elektromobilität auf die Überholspur – Adieu
Tankstelle, willkommen Ladesäule“ zeigt Referent Dr. Tillmann Groth von Enercity
aus Hannover, welche Vorteile „Strom“ als Kraftstoff für den Dienstwagen oder Unternehmens-Fuhrpark bietet. Außerdem erklärt er, welche Möglichkeiten es gibt, die Umstellung auf Elektromobilität zu realisieren. Im Anschluss an den Vortrag haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, individuelle Fragen an den Referenten zu stellen.

Wann: Mittwoch, 8. Juli 2020, 11 bis 12 Uhr
Wo: Online nach Anmeldung über https://www.edudip.com/de/webinar/mit-elektromobilitat-auf-die-uberholspur-adieu-tankstelle-willkommen-ladesaule/358168
Referent: Dr. Tillmann Groth, Enercity AG 
Moderation: Tobias Knoke, Klimaschutzagentur Region Hannover, Matthias Wohlfahrt, proKlima - Der enercity-Fonds

Der Online-Vortrag ist kostenlos. Er läuft über die Plattform edudip, organisiert im
Programm e.coBizz der Klimaschutzagentur Region Hannover zusammen mit proKlima — Der
enercity-Fonds. Kooperationspartner sind die Klimaschutzagentur Weserbergland und die Energieagentur Göttingen. Um Anmeldungen wird gebeten über https://www.edudip.com/de/webinar/mit-elektromobilitat-auf-die-uberholspur-adieu-tankstelle-willkommen-ladesaule/358168