Bildung, Hannover, Solarenergie, Windenergie | 27.02.2020

Energieversorgung heute

Themenführung im Museum für Energiegeschichte(n)

Gegenwärtig vollzieht sich eine grundlegende Neuausrichtung des Energiesystems, in dem Erneuerbare Energien reibungslos in die Energienetze integriert werden müssen. Für die regionalen Netzbetreiber resultiert daraus, dass die Netze flexibler als bisher reagieren müssen, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Die Themenführung beschreibt die historischen Hintergründe ebenso wie die Herausforderungen und Chancen digitaler Netze für die Zukunft. 

An interaktiven Stationen lässt sich nachvollziehen, welche Herausforderungen die Energiewende für die Netze mit sich bringt. Welche Erzeuger speisen in welche Spannungsebene ein? Wie komplex ist es, ein Gleichgewicht von Verbrauch und Erzeugung zu halten? Wie machen die Energieversorgungsunternehmen die Netze fit für die Zukunft?

Wann? Donnerstag, 27. Februar, 17 bis 18 Uhr
Wo? Museum für Energiegeschichte(n), Humboldtstraße 32, 30169 Hannover

Der Veranstalter bittet um Anmeldungen per Telefon unter 0511 – 89 74 74 90 – 0 oder per Mail unter museumspamfilter@energiegeschichtespamfilter.de