Regionsweit | 04.07.2019

Fast Fashion um jeden Preis?

Die Ökobilanz der Textilindustrie

Um dem Trend zur "Fast Fashion" und seinen Folgen entgegenzusteuern, setzen sich immer mehr Initiativen für eine umweltfreundlichere Herstellung, längere Haltbarkeit und die Wiederverwendung gebrauchter Textilien ein. Letztlich kann ihre Arbeit jedoch nur Früchte tragen, wenn sich auch das Bewusstsein und Verhalten der Konsument*innen ändert.

Der Earth Overshoot Day markiert jährlich als sogenannter "Welterschöpfungstag", wann unser Bedarf an Rohstoffen deren natürliche Reproduzierbarkeit übersteigt. Aus diesem Anlass fragt das Herrenhäuser Forum:

Wie lässt sich die Textilproduktion ökologischer gestalten? Welche Verantwortung haben dabei die Unternehmen? Und was können wir als Konsument*innen beitragen?

Wann? 4. Juli, 19 Uhr
Wo? Tagungszentrum Schloss Herrenhausen, Herrenhäuser Str. 76

Eintritt frei. Einlass ab 18.15 Uhr. Barrierefrei.
Service für Hörgeräteträger: Unter eventsspamfilter@volkswagenstiftungspamfilter.de können Sie einen Taschenempfänger mit Kopfhörer vorbestellen. www.volkswagenstiftung.de

Veranstaltungsreihe Hannover fairführt:
www.hannover-nachhaltigkeit.de