BildungBildung, Hannover | 15.11.2017

Generation Klimaschutz – Jugend als Motor der Energiewende

Am Mittwoch, den 15. November 2017 findet von 17 bis 20 Uhr in der ÜSTRA-Remise, Goethestr. 19, 30169 Hannover eine Veranstaltung zum Thema "Generation Klimaschutz – Jugend als Motor der Energiewende" statt

Quelle: william87/stock.adobe.com

Verschiedene Jugendgruppen präsentieren ihre Aktivitäten und Erwartungen zum Klimaschutz. Sie diskutieren mit den Kuratoriumsmitgliedern und dem Publikum über Zukunftsperspektiven. Zudem wird der neue Klimaweisen-Rat vorgestellt. Der hannoversche Rapper SPAX moderiert die Veranstaltung.

Der Eintritt ist frei! Aufgrund begrenzter Sitzplätze ist eine Anmeldung unter Tel. 0511/616-21091 oder per E-Mail an Klimaschutzleitstellespamfilter@region-hannoverspamfilter.de erforderlich.

Das im Jahr 2012 gegründete Kuratorium Klimaschutzregion Hannover unterstützt das Ziel einer klimaneutralen Region bis zum Jahr 2050. Rund 50 Fachleute aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie aus Kammern und Verbänden sind darin vertreten.

Zeit: Mittwoch, den 15. November 2017, 17.00 bis 20.00
Ort: ÜSTRA-Remise, Goethestr. 19, 30169 Hannover
Eintritt frei!

Flyer Download (pdf)