Regionsweit, Bauen & Modernisieren | 03.12.2020

Online-Seminar: „Sanieren 60plus – energieeffizient und barrierefrei“

Veranstaltung für Hausverwaltungen und Wohnungseigentümergemeinschaften zum Thema Sanieren im Alter.

Energieeffizient – barrierefrei – sicher! Das sind Anforderungen an die Modernisierung eines Wohngebäudes, die oft Hand in Hand gehen und bereits bei der Planung kombiniert werden sollten. Dazu wird Tomas Dörfler, Architekt und Sachverständiger, an Beispielen wie Fenster, Eingangsbereich und Haustechnik zeigen, was die Hausgemeinschaft und einzelne Eigentümerinnen und Eigentümer umsetzen können und welche Fördermöglichkeiten bestehen.

Dazu möchten die Bremer Energie-Konsens und die Klimaschutzagentur Region Hannover mit diesem Seminar Hausverwaltungen sowie Eigentümer und Beiräte unterstützen, um das Wohneigentum auch langfristig den sich wandelnden Wohnwünschen anzupassen.

Wann: Donnerstag, 3. Dezember 2020; 16:00 bis 18:00 Uhr
Wo: Online über die Videokonferenzsoftware zoom  
Referent: Tomas Dörfler, Architekt und Sachverständiger aus Hannover
Anmeldungonline über https://www.wegderzukunft.de/service/online-seminare/sanieren-60plus-energieeffizient-und-barrierefrei/. Kurz vor dem Online-Seminar erhalten Angemeldete einen Link für die Teilnahme über den Webbrowser. 

Programm

  • energieeffizient – barrierefrei – sicher: Überblick zu Maßnahmen und möglichen Kombinationen
  • Aktuelle Fördermöglichkeiten
  • Konkrete Beispiele: Fenster, Eingangsbereiche/Aufzüge/Balkone, Haustechnik übergreifende Möglichkeiten und Sanierungskonzepte für WEG: Mieter, Eigentümer, Hausgemeinschaft

Die Seminare werden vom Bremer Energie-Konsens in Kooperation mit der Klimaschutzagentur Region Hannover kostenlos angeboten.

Hinweis
Das Online-Seminar wird im Rahmen des Pilotvorhabens „WEG der Zukunft“ kostenfrei angeboten. Möglich ist dies aufgrund der Förderung durch das Bundesumweltministerium im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative. Zu dieser Veranstaltung erhalten Hausverwaltungen auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung-Es werden zwei Zeitstunden angesetzt. Das Online-Seminar erfüllt die Anforderungen für eine Anerkennung als Weiterbildung im Sinne § 15b MaBV. Bitte beachten Sie, dass beim Online-Seminar die Videokonferenzsoftware Zoom zum Einsatz kommt. Gesonderte Datenschutzinformationen gem. Art. 13 DSGVO gibt es unter https://energiekonsens.de/datenschutz-zoom.html

Bei Fragen oder Anmerkungen kann das Kontaktfeld aufhttps://www.wegderzukunft.de/service/online-seminare/sanieren-60plus-energieeffizient-und-barrierefrei/ genutzt werden.