Regionsweit, Bauen & Modernisieren, Solarenergie | 13.08.2020

Online-Vortrag: Dachdämmung und Photovoltaik

Teil zwei in der neuen Sommer-Vortragsreihe "Fördermittel für Sanierung und Neubau" der Klimaschutzagentur Region Hannover am 13. August.

Die Erzeugung von Strom mit einer eigenen Photovoltaik-Anlage ist für viele Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer interessant. Oben im Haus angefangen, geht noch mehr: Mit einer Sanierung des Daches lässt sich viel für den sommerlichen Hitzeschutz tun, das steigert den Wohnkomfort. Hingegen in der kalten Jahreszeit kann ein gut gedämmtes Dach den Energieverbrauch senken.

Wer über die Installation einer PV-Anlage und eine Dachdämmung nachdenkt, kann von verschiedenen Fördertöpfen profitieren. Der Online-Vortrag handelt von den Möglichkeiten. Die Teilnehmenden erfahren von der Region Hannover unter anderem, wie sich bei der Kombination von verschiedenen energetischen Maßnahmen Kosten sparen lassen, und wie die Investition in eine erneuerbare Energieversorgung günstig ist. 

Wann: Donnerstag, 13. August 2020, 18.00 bis 19.00 Uhr
Wo: Online über die Plattform edudip
Referent: Rainer Tepe, proKlima - Der Enercity-Fonds
Moderation: Vanessa Kohlmeier, Klimaschutzagentur Region Hannover
Anmeldungenwww.edudip.com/de/webinar/dachsanierung-und-photovoltaik/387054

Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Teilnahme-Link wird nach der Anmeldung zugesandt.

Die Veranstaltung läuft in der Sommer-Vortragsreihe der Klimaschutzagentur Region Hannover, durchgeführt mit Unterstützung von der Region Hannover, der Avacon AG und proKlima - Der Enercity-Fonds.

Im August 2020 steht jeden Donnerstag ein anderer Themenschwerpunkt auf dem Programm. Die Online-Vorträge vermitteln Informationen zur Fördermöglichkeiten für Sanierungs- und Neubauvorhaben. Dabei werden sowohl die Förderprogramme des Bundes, als auch die der Region Hannover und des enercity-Fonds proKlima vorgestellt. Anschließend stehen die Referentinnen und Referenten für Fragen zur Verfügung. Die Vorträge richten sich an private Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer sowie Bauwillige.

Online-Programm Sommer-Vortragsreihe