Regionsweit, Bauen & Modernisieren | 04.11.2020

Online-Vortrag: Heizungsmodernisierung - kleine Maßnahmen, große Wirkung

Die nächste Veranstaltung der Reihe "Mach Dein Haus fit" findet am 4. November statt.

Wenn die Heizung noch nicht besonders alt ist, die Wohnräume aber trotzdem im Winter nicht warm werden, lohnt sich der Blick auf die Einstellungen der Anlage. Nicht selten reichen bereits geringinvestive Maßnahmen aus, um die Heizung optimal ins Laufen zu bringen.

Beim Vortrag der Klimaschutzagentur in Kooperation mit proKlima - Der enercity-Fonds erhalten die Teilnehmenden eine „Checkliste“ für eine optimale Heizungsmodernisierung. Referent Bernd Wulfestieg vom Sachverständigen- und Energieberatungsbüro zeigt, welche Parameter man bei der Einstellung der Heizung achten sollte, und welche Stellschrauben es gibt, um auch an kalten Tagen behaglichen Wohnkomfort und Wärme genießen zu können. Dabei wird unter anderem die Durchführung eines hydraulischen Abgleichs durch geschulte Fachleute empfohlen.

Wann: Mittwoch, 4. November 2020; 17:30 bis 19:00 Uhr 
Wo: Online, nach Anmeldung über https://www.edudip.com/de/webinar/heizungsgsmodernisierung-minimalinvasiv-geringinvestiv/383416
Referent: Bernd Wulfestieg, Sachverständigen- und Energieberatungsbüro

Die Reihe "Mach Dein Haus fit" veranstaltet die Klimaschutzagentur Region Hannover gemeinsam mit proKlima - Der enercity-Fonds. Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter https://www.edudip.com/de/webinar/heizungsgsmodernisierung-minimalinvasiv-geringinvestiv/383416