Umweltverträgliche MobilitätRegionsweit, Umweltverträgliche Mobilität | 27.05.2018

STADTRADELN: Jeder geradelte Kilometer zählt

vom 27. Mai bis 16. Juni in der Region Hannover

Mehr als 1,7 Millionen Kilometer hatten die Radfahrenden aus der Region Hannover 2017 in drei Wochen zurückgelegt. Damit sicherte sich die Region zum zweiten Mal den Titel „Kommune mit den meisten absolut gefahrenen Kilometern“ beim bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN. Im diesjährigen Aktionszeitraum vom 27. Mai bis zum 16. Juni 2018 heißt es nun erneut:  Jeder geradelte Kilometer, ob beruflich oder privat, zählt.“ Stadtradeln ist eine Aktion vom Klima-Bündnis e.V. nach dem Motto: Gemeinsam radeln für Klimaschutz und Radverkehrsförderung – das spart CO2 und es macht auch noch Spaß!

Die wichtigsten Termine:

Sonntag, 27. Mai, 13 Uhr
: Auftakt STADTRADELN im Ottomar von Reden Park in Gehrden mit geführter Auftakttour vom Trammplatz in Hannover

Sonntag, 3. Juni
: Anmelde- und Infostand beim Autofreien Sonntag auf dem Georgsplatz in Hannover

Sonntag, 10. Juni
: Landerleben-Tour und Familienradwandertag des ADFC

Samstag, 16. Juni
: VeloCityNight in Laatzen

Anmeldung und weitere Informationen auf www.stadtradeln.de