Bauen & ModernisierenHannover, Bauen & Modernisieren | 15.06.2017

Wohngesundheit: Wohngifte & Schimmel, nein danke!

Jeden dritten Donnerstag im Monat gibt es im Service-Point Klimaschutz in Hannover einen interessanten Vortrag der Reihe "Mach Dein Haus fit". Im Juni steht das Thema "Wohngesundheit: Wohngifte & Schimmel, nein danke!" auf dem Programm.

Die eigenen vier Wände können unbemerkt zum Gesundheitsrisiko werden. Sie erfahren, wo mit Belastungen durch Schadstoffe und Schimmel gerechnet werden muss. Zu welchen gesundheitlichen Problemen können sie führen? Außerdem wird thematisiert, wie mit der richtigen Auswahl von Baustoffen und Lüftungen vorgebeugt und Probleme vermieden werden können. Referent ist Markus Burkhardt von Baubiologie Burkhardt

Zeit: Donnerstag, 15. Juni; 17.30 bis 19 Uhr

Ort: Veranstaltungsraum (1.OG) im üstra-Kundenzentrum, Karmarschstraße 30/32, 30159 Hannover

Der Eintritt ist kostenlos, Snacks und Getränke werden gereicht.

Die Präsentation des Vortrags finden Sie hier (PDF zum Download).


Jahresprogramm 2017 Mach Dein Haus fit (pdf)

Veranstaltungsreihe „Mach Dein Haus fit“: Ganz praktische und konkrete Tipps gibt es von den Energieexperten, die die Klimaschutzagentur, der enercity-Fonds proKlima und die Verbraucherzentrale Niedersachsen als Referenten geladen haben. Für jeden verständlich und für viele Nachfragen gewappnet erläutern sie, wie mit einfachen Mitteln selbst oder mit der Unterstützung von Fachleuten Energiekosten gespart und der Wohnkomfort erhöht werden kann.

Veranstalter: Klimaschutzagentur Region Hannover, pro Klima – Der enercity-Fonds, Verbraucherzentrale Niedersachsen