Die Städte und Gemeinden in der Region Hannover treten in einer eigenen Kommune-Wertung zum Wettbewerb Klima-CO2NTEST an – und Ihre Unterstützung ist gefragt!

Sieger-Kommune wird, wer am stärksten auf die folgenden Disziplinen setzt und so CO2 spart:

  • Solarenergie (Photovoltaik und Solarthermie)
  • Bioenergie (Biogas und Holzheizungen)
  • Windenergie
  • Kraft-Wärme-Kopplung (Blockheizkraftwerke)
  • energieeffiziente Gebäude (Passivhaus-Neubauten und modernisierte Altbauten)

Die Klima-Meister der dritten und vorerst letzten Saison (2015) des regionalen Wettbewerbs CO2NTEST stehen fest: In der Kommune-Wertung des Wettbewerbs siegten Springe, Gehrden und Ronnenberg in ihren Kategorien. Franziska Pospisil aus Hannover sicherte sich den Titel in der Bürger-Wertung mit einer deutlichen Verbesserung ihrer CO2-Bilanz im Laufe des Wettbewerbszeitraumes. 
Mehr Informationen zu den Ergebnissen

Die Sieger-Kommunen (Klick für Details)
Klima-Meisterin Franziska Pospisil (Klick für Details)

Diese Städte und Gemeinden sind im Rennen:

Organisatorin und Schiedsrichterin ist die gemeinnützige Klimaschutzagentur Region Hannover.

Gewinner 2014

Ronnenberg, Sehnde und Neustadt am Rbge. sind "Klima-Meister 2014". Sie setzten sich in unterschiedlichen Kategorien im Wettbewerb mit 17 teilnehmenden Kommunen durch. Mehr zu den Ergebnisse der Saison 2014

Gewinner 2013

Neustadt am Rbge., Barsinghausen und Hemmingen sind "Klima-Meister 2013". Sie setzten sich in unterschiedlichen Kategorien im Wettbewerb mit 17 teilnehmenden Kommunen durch. Mehr zu den Ergebnisse der Saison 2013