Deutscher Gewerkschaftsbund

Willkommen in der DGB-Region Niedersachsen-Mitte!

 

Der DGB ist die Stimme der Gewerkschaften gegenüber politischen Entscheidungsträgern, Parteien und Verbänden in der Region.

Er koordiniert und organisiert die gewerkschaftlichen Aktivitäten, ist pluralistisch und unabhängig, aber keineswegs politisch neutral. Der DGB bezieht Position und vertritt die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und die in ihm vereinigten acht Mitgliedsgewerkschaften.

Die DGB-Region Niedersachsen-Mitte umfasst die Region mit der Landeshauptstadt Hannover, die Landkreise Diepholz, Hameln-Pyrmont, Hildesheim, Holzminden, Nienburg und Schaumburg. Hier leben rund 1,04 Millionen Erwerbstätige, von denen 700.000 als Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer beschäftigt sind.

Mit 200 000 Mitgliedern stellen der DGB und die Gewerkschaften einen wichtigen Faktor im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben der Region dar.